Wochenrückblick vom 23. - 27.10.2017

Wieder geht eine sehr ereignisreiche Woche zu Ende...

Inked22812667 1690564484310709 1536698954 o LI

Am Dienstag besuchte uns Herr Steber vom Eine Welt Forum Abensberg im Wald. Anschaulich und kindgerecht erklärte er, was „Fairtrade“ eigentlich bedeutet, warum es so wichtig ist und wie wir Fairtrade Produkte erkennen können. Die Waldkinder hörten gespannt zu und waren mit Eifer dabei. Insbesondere als es darum ging, herauszufinden, was faires Teilen heißt, zeigte sich, dass unsere Waldkinder absolute Profis auf diesem Gebiet sind. Zum Schluss gab es für alle Fairtrade Orangensaft und Schokolade.

Inked22833711 1690564530977371 1461452264 o LI

Am Mittwoch feierten wir Waldkindergeburtstag. Das Geburtstagskind suchte sich an diesem Tag den Brennnesselberg aus. Und so verbrachten wir einen schönen Vormittag an einem unserer Lieblingsplätze. Bald waren alle Kinder ins Spiel versunken: einige spielten Feuerwehrzentrale, andere waren als Steinzeitmenschen im Wald unterwegs und der Rest machte es sich am Rande des Hopfenfeldes gemütlich und baute kleine Zwergenhäuser aus Erde.

22906551 1695449170488907 726991746 o

22906318 1695449213822236 467838690 o

Am Donnerstag legten wir einen Bauwagentag ein. Während unsere „schlauen Astronauten“ das erste Mal die Waldschule besuchten, zogen die anderen Kinder, ausgerüstet mit Rechen und Harke zum Sandkasten, um ihn von Laub und Ästen zu befreien. Aus dem Laub bauten wir ein Igelhaus, damit Herr und Frau Igel auch im Winter eine Bleibe haben. Zur Stärkung gabs danach eine große Schüssel Obstsalat für unsere fleißigen Waldkinder.

22906740 1695448947155596 270709699 o

Am Freitag war es deutlich kühler als an den anderen Tagen. Im Morgenkreis haben wir uns nach langer Zeit nochmal für den goldenen Blätterplatz entschieden. Es regnete den ganzen Vormittag und die Waldkinder freuten sich über die vielen großen Pfützen auf dem Weg in den Wald.

20171026 123040

DruckenE-Mail